Bezirkspokalsieg der U17 JSG Gellersen/Reppenstedt

Bezirkspokalsieg der U17 JSG Gellersen/Reppenstedt

U17 der JSG Gellersen/Reppenstedt ist Bezirkspokalsieger 2019

Die Sensation ist perfekt! Die JSG schlägt den VSK Osterholz/Scharmbeck im Elfmeterschießen mit 5:2 (1:1)

Gegen den Favoriten und Tabellenführer aus der höheren Landesliga ging man von der ersten Minute an konzentriert zu Werke. Die zahlreich extra mit dem Reisebus angefahrenen Fans sahen von Anfang an einen konzentrierten Auftritt ihrer Mannschaft. Nach den ersten 10 Minuten legte die JSG ihren Respekt ab. Außer ein paar sicher von Reents gehaltenen Fernschüssen kam von dem VSK nicht. Die JSG kam besser ins Spiel und kam durch Salzmann und Bergbohm zu ersten Chancen. In der 39 Minute dann die verdiente Führung für die JSG. Madubuike schickte Salzmann gekonnt in die Gasse und der Kapitän besorgte die 1:0 Halbzeitführung.

Die zweite Halbzeit bestimmte der VSK das Spiel, ohne jedoch zu Torchancen zu kommen, deren 20 Tore Stürmer sah gegen den überragenden Kuhlmann nicht einen Stich. Ebenso schaffte es das Dreiermittelfeld um Salzmann, Hauschildt und Knacke, die 4 Mittelfeldspieler von VSK aus dem Spiel zu nehmen. Der Favorit aus der Landesliga drückte noch mehr, machte hinten auf und so ergaben sich exzellente Konterchancen durch Schmidt und Bergbohm, die ungenutzt blieben.

Dann jedoch in der dritten Minute der Nachspielzeit der Ausgleich. Ein letzter langer Ball in den Strafraum konnte nicht geklärt werden und der VSK glich aus.

Doch die JSG bewies Moral, Elfmeterschießen und jeder JSG Schütze verwandelte, Reents hielt 2 Elfmeter und belohnte das Team für ein unfassbar erfolgreiches Jahr. Was sich danach abspielte, unbeschreiblich!!! Glückwunsch an alle Spieler, Vielen Dank an alle Fans für den unglaublichen Support, alle zusammen haben wir es geschafft! Die Sensation ist perfekt.

Bericht und Bilder Pressewart TuS Reppenstedt (TT)